Realistische Hundebeutel

39,00  29,00 

Kategorie:
Share this product: 

Was heißt denn bitte realistisch?

Kunststoffe sind eine geniale Erfindung: vielfältig anwendbar, langlebig, recycelbar.

Es gibt nur 3 Haken:

  1. Normale Kunststoffe werden aus Erdöl hergestellt
  2. In Deutschland werden in Wirklichkeit nur etwa 30% davon recycelt und
  3. Was nicht recycelt oder verbrannt wird, landet als Mikroplastik in den Bäuchen von Tieren

Dazu haben wir 3 genau passende Antworten:

  1. Unsere Hundebeutel sind zu 100% aus nachwachsenden Rohstoffen, nämlich Maisstärke
  2. Da Hundekotbeutel nichts im Gelben Sack zu suchen haben, werden sie nicht recycelt, sondern landen Sie auf dem Kompost
  3. Und wenn du das auch nicht schaffst, verrotten Sie innerhalb von 3 Monaten, egal, wo sie sich gerade befinden – in der Wüste, im Wald oder im Meer

Öko-Highlights

  • Aus nachwachsenden Rohstoffen (PLA-Kunststoff aus Maisstärke)
  • Zuhause kompostierbar (OK Compost Home zertifiziert)
  • Umweltfreundlicher Druck (Ökofarbe XY)

Beutel-Highlights

  • Reißfest bis 2 KG
  • Beutel in 3 Farben (Rosa, Mint, Weiß)

Was du bekommst

  • 720 Beutel (reicht für ein Halbes Jahr, wenn du täglich zweimal Gassi gehst)
  • 48 Rollen a 15 Beutel
  • Rollenkern aus 100% Recyclingpappe
  • Gratis Beutelspender aus nachwachsenden Rohstoffen (PLA-Kunststoff aus Maisstärke)

Liefer-Hightlights

  • Die Lieferung geht auf uns – keine Zusatzkosten für Dich
  • Wir sind ein kleines Unternehmen, deshalb sieh uns eine Lieferzeit von 7-10 Werktagen nach

Wie du richtig entsorgst

Biokunststoffe bieten die Möglichkeit, den Rohstoffkreislauf von Alltagsprodukten zu revolutionieren und Kunststoffe in Zukunft vollständig umweltverträglich zu machen. Die nötigen Kunststoffe gibt es bereits, nur die Recycling-Industrie hat sich 2020 noch nicht darauf eingestellt. Aber das wird schon noch – es muss nur genug Biokunststoff in Umlauf gebracht werden.

Hundekotbeutel dürfen in Deutschland aus Hygienegründen nicht in die Biotonne. Bitte entweder zuhause kompostieren oder mit dem Haus-/Restmüll entsorgen. Hundekotbeutel brauchen einige Wochen um unter natürlichen Bedingungen zu verrotten und sehen dabei nicht unbedingt schön aus. Sie gehören also im Idealfall weder in den Wald, noch ins Meer.

Was ist jetzt der Unterschied?

Wenn du jetzt denkst, was denn der Unterschied zu normalem Kunststoff aus Erdöl ist, dann sagen wir: Gute Frage!

Richtig ist, dass wir immer noch zu viel konsumieren – Kunststoff ganz besonders. Um eine Reduktion unseres Kunststoffverbrauchs kommen wir so oder so nicht herum – mal abgesehen davon, dass billiger Kunststoff sowieso nicht sonderlich gut aussieht oder sich anfühlt.

Aber wenn wir nicht weiterhin komplette Landstriche vernichten und weiterhin Fracking betreiben wollen, um an die letzten Erdölreserven zu kommen, dann brauchen wir eine Alternative zu fossil-basierten Kunststoffen. Bioplastik ist ganz sicher eine davon.

Mach dir selbst ein Bild und lies diesen Artikel aus der Süddeutschen Zeitung.

Zu Deiner Sicherheit

Nur für Hundekot geeignet. Nicht geeignet für Lebensmittel. Nicht über den Kopf ziehen. Von Kindern fern halten.

Viel Spaß und happy Future!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Be the first to review “Realistische Hundebeutel”